Hier könnte Text stehen
Dieser erscheint aber nicht, wenn Bilder gewünscht sind...

Elektronikversicherung

Schutz vor teuren technischen Ausfällen: Die Elektronikversicherung

Fast jedes Unternehmen verfügt heute über hochentwickelte, sensible und teure elektronische Geräte. Fallen sie aus, stehen viele Betriebe sprichwörtlich im Dunkeln.

Vor den finanziellen Folgen solcher Blackouts bei der Daten- und Kommunikationstechnik, Bürotechnik oder Mess- und Prüftechnik schützt die Elektronikversicherung.

Sie leistet für alle Sachschäden - auch durch Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit oder Diebstahl. Ersetzt wird in den meisten Fällen die Neuanschaffung der Geräte bzw. deren Reparatur.

In einer guten Elektronikversicherung sind die Kosten für die Neuinstallation des Systems mitversichert. Über eine Softwareversicherung sind weitergehende Schäden versicherbar, z.B. wenn Ihr Administrator durch einen fehlerhaften Befehl vorhandene Programme und Daten löscht.

(09/2017)